Französisches Vertrags- und Vertriebsrechts 

 

Die Vertragsgestaltung und -prüfung steht im Mittelpunkt der anwaltlichen Tätigkeit von Anna Domanski. Dazu gehört die Erstellung von passenden Geschäftsbedingungen nach französischem Recht. 

 

Anna Domanski übernimmt hauptsächlich die Ausarbeitung folgender Verträge im französischen Recht : 

 

  • AGB 
  • Handelsvertreter- und Vertriebsverträge
  • Kauf- und Dienstleistungsverträge
  • B2B- und B2C-Verträge
  • IT- und Softwareverträge
  • Nutzungsbedingungen für Webseiten oder Mobile Apps
  • Vertraulichkeitsvereinbarungen 
  • IP-Verträge wie z.B. Abtretungs- oder Lizenzverträge für Patente, Marken und Software, Know-how Verträge
  • Gewerbliche Mietverträge  

 

Die Leistungen im Bereich des Vertragsmanagements umfassen die Prüfung und Risikoanalyse bereits bestehender Verträge. Anna Domanski begleitet Sie bei den Vertragsverhandlungen mit Ihrem französischen Vertragspartner und hilft Ihnen bei der Durchsetzung von vertraglichen Ansprüchen.  

 

Unsere Kanzlei passt Ihre deutschen Verträge ans französische Recht an. 

 

 

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen oder ein konkretes Anliegen haben können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen unter + 33 (0)3 67 10 49 93  oder über unser Kontaktformular